Hinweise für Künstler, Designer und Kreative


Wie funktioniert kunst.raum?
Der kunst.raum ist nicht allein ein Galerieraum, er ist vielmehr ein Aktionsraum, der nach innen (als Labor) wie auch außen (als Epizentrum) wirken kann. Er liegt publikumswirksam und vermarktungstechnisch günstig mitten in der Innenstadt Recklinghausens in einer stark frequentierten Einkaufsstraße.

Maßnahmen
Die ausstellenden kreativen Menschen haben die Möglichkeit, den Raum aktiv zu „bespielen“, dort gegebenenfalls zu arbeiten, ihre Erzeugnisse aktiv zu vermarkten und – wenn möglich – den jeweiligen Präsentationszeitraum mit flankierenden Aktionen attraktiv halten. Diese Aktionen können dabei auch in den öffentlichen Raum reichen. (Lesungen, Musik, Performance, Tanz, … etc.)

Ausgestaltung
Die Austellenden haben völlig freie Hand in der Ausgestaltung des Raumes und des Schaufensters – ausgenommen zerstörerische Maßnahmen. Für die Hängung sind Galerieleisten vorhanden, dennoch können auch Nägel benutzt werden (wobei die entstandenen Löcher zum Ende wieder einfach zugeputzt und überstrichen werden müssen).
Unveränderliche Bestandteile im Schaufenster sind: Display, kunst.raum-Schilder und 1 (frei zu hängendes) Ausstellungsplakat.

Öffnungszeiten
Auch die Öffnungszeiten und -tage sind frei be‑ stimmbar, da die Austellenden zu diesen Zeiten anwesend sind und somit „den Laden selbst betreiben“. Ein Tag in der Woche wird bei Bedarf durch die Agentur schuch@work abgedeckt (Sonntags kein direkter Verkauf gestattet).

Brückenschlag
Der kunst.raum kann auch die „Trailer“-Ausstellung einer größeren, an anderem Ort stattfindenden Ausstellung sein. Dieser externe Ort kann auf dem 43“-Display im Schaufenster foto- oder videografisch präsentiert werden – diese sogenannte Brückenschlag-Funktion transportiert diesen Ort in die City Recklinghausens.

Leistungen
Der kunst.raum kostet für den Monat 350 €. Der Zeitraum variiert dabei von 27 bis 29 Tagen. In diesen Kosten sind folgende Zusatzleistungen bereits enthalten:
• Plakatentwurf (DIN A1 und DIN A3)
• Gestaltung von Einladungskarten
• Gestaltung von digitalen Einladungskarten (PDF)
• Erstellung eines kurzen Videoclips zur Außenwerbung im Schaufenster
• Einträge auf der Facebook-Präsenz: kunst.raum.recklinghausen
• Einträge auf der Website: kunstraum-recklinghausen.de
• Pressearbeit
Die anfallenden Druckkosten werden von den Ausstellenden übernommen, da die Auflagenhöhe selbst bestimmbar ist.

Optionale Sonderleistungen
Aufbau von frei im Raum aufstellbaren, beidseitig behängbaren Stahl-Präsentationsrahmen (B x H 1,15 x 2,20 m) – jeweils 10 €. Sollte Bedarf hinsichtlich externem Personal bestehen, so bieten wir individuelle Lösungen an.

Hinweise
Sollten begleitende Aktionen (Musikaufführungen etc.) durch Eintritte gesonderte Einnahmen generieren, ist daran bemessen eine Beteiligungsgebühr in Höhe von 19% an den kunst.raum abzuführen.